Home / Lifestyle & Reise / Gay-Liebe per Mausklick

Gay-Liebe per Mausklick

Facebook, Twitter und Co: Als soziales Medium wird das Internet immer wichtiger. Sogar in der Liebe und Partnerschaft gewinnt das World Wide Web immer mehr an Bedeutung: Neun Millionen Menschen haben ihren Partner im Internet gefunden.

Gay-Liebe per Mausklick

Wie Singles die Liebe ihres Lebens finden. Foto: Pixelio/CCLeaM.

Das Internet hat sich längst in allen Teilen unseres täglichen Lebens breit gemacht. Dabei gibt es eigentlich zahlreiche Vorurteile gegenüber dem Netz: Es isoliere. Doch akutelle Zahlen zeigen, dass das komplette Gegenteil der Fall ist. Denn bereits 18 Prozent der Internetnutzer finden ihren Partner im Netz und verlieben sich. Das zeigte eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom.

Dabei beschränkt sich die soziale Wirkung des Internets nicht nur auf die Partnersuche: Jeder Dritte lernt neue und gute Freunde im Internet kennen. Zudem dreht sich das Surfen im Internet nicht nur um neue Kontakte, neue Menschen und neue Freunde: 57 Prozent der Internetnutzer pflegen demnach bestehende alte Freundschaften. Gerade Facebook  erweist seinen Nutzer in dieser Hinsicht trotz etlicher Diskussionen um Datenschutz einen guten Dienst.

Für viele ist das Internet aber auch der erste Schritt in ein erotisches Abenteuer. Sieben Millionen Deutsche haben bereits erotische Bekanntschaften über das Internet gemacht. Frauen sind dem gegenüber offener als Männer. Doch die meisten suchen im Internet nach der großen Liebe und sie finden sie auch tatsächlich: Millionen Deutsche verlieben sich demnach jedes Jahr online.

Um die Liebe fürs Leben zu finden, hat sich das Internet mittlerweile zur großen Partnerbörse etabliert. Partnerbörsen und Partnervermittlungen machen den Internet-Flirt möglich. Rund sieben Millionen Singles suchen im Durchschnitt offenbar in deutschen Online-Part­nerbörsen nach der perfekten Frau oder den perfekten Mann.  Und sieben Millionen haben ihren Partner tatsächlich im Internet gefunden.

Dabei sucht er sie, sie sucht ihn und durch das neue Portal gay-parship.de hat sich die Partnersuche im Internet nochmals auch für schwule Singles vereinfacht. Hier heißt es künftig: Er sucht ihn auf gay-parship.de. Denn die Suche nach der Liebe fürs Leben gestaltet sich für ihn, der ihn sucht, mindestens genau so schwierig wie für Heteros. Wie sucht ein schwuler Single den Traumpartner? Einen Königsweg scheint es dabei nicht zu geben.

Doch wer auf die Liebe wartet, der kann manchmal auch sehr lange warten. Warum also nicht online nach dem perfekten Partner suchen? Immerhin scheint es bei Millionen von Menschen zu klappen. Hinzu kommt, dass es leichter ist, jemanden mit ähnlichen Interessen zu finden. Bei gay-parship.de können Singles ihres eigenen Glückes Schmied werden. Zwar ist das Glück ja bekanntlich launisch, doch man kann ihm durchaus auf die Sprünge helfen. Das Glück beruht nämlich oft nur auf dem Entschluss, glücklich zu sein. Egal ob Mann sucht Mann, Frau sucht ihn oder Er sucht Traumfrau: Es gibt es, das Happy-End im Internet.