Home / Gesundheit & Medizin / Online Apotheken – für rezeptfreie und rezeptpflichtige Medikamente

Online Apotheken – für rezeptfreie und rezeptpflichtige Medikamente

Shopping im Internet wird immer beliebter. Das gilt auch – und besonders – für Arzneimittel, Pflege und Naturprodukte. Denn vielmals ist man gar nicht imstande, z.B. wenn eine starke Erkältung oder Fieber vorhanden ist, in die Apotheke zu laufen. Es ist gerade in diesem Fall besonders bequem und auch angenehm, wenn die Arzneimittel nach Hause gebracht werden.

Online Apotheken – für rezeptfreie und rezeptpflichtige Medikamente

Online Apotheken – für rezeptfreie und rezeptpflichtige Medikamente

In den Online-Apotheken-Shops wie shop-apotheke.com gibt es aber nicht Erkältungsmittel, sondern auch andere Produkte, wie Vitamine, Verbandmittel oder Bücher und DVDs über Ernährung, Gesundheit und Homöopathie und es können auch verschreibungspflichtige Medikamente bestellt werden. Gerade bei den homöopathischen Mitteln gibt es eine gute Auswahl im Bereich der ganzheitlichen Medizin, wie z.B. Schüßler Salze oder Original-Bach-Blüten sowie Urtinkturen. Im Themenshop erhält man z.B. Nocotinell für eine Kombinations-Therapie gegen Nikotinsucht. Aber auch für unsere tierischen Freunde kommen hier nicht kurz. Medikamente für Hunde, Katzen, Pferde und sonstige Haustiere befinden sich ebenfalls im Sortiment.

Der weitere Vorteil bei Online Apotheken-Shops ist, dass hier oft eine Vielzahl von Vergünstigungen angeboten wird. So gibt es z.B. bei http://www.gutscheinmops.de/shop-apotheke-gutschein/ die Möglichkeit sich über die vielen Gutscheine, Gratis-Proben und Rabatte für den Shop www.shop-apotheke.com. Informationen über die verschiedenen Gutscheinaktionen und wie man beim Einkauf in der Online-Apotheke Geld spart findet man auch im heil-verzeichnis.de.

Der Shop liefert ab 19 € versandkostenfrei (bei rezeptpflichtigen Medikamenten ohne Versandgebühren), bietet bis zu 50% Rabatt auf diverse Produkte und die Lieferung erfolgt prompt nach 1-2 Tagen.  5 verschiedene Zahlungsmöglichkeiten (u.a. auch auf Rechnung) runden den Service ab. Natürlich kann man sich die Medikamente z.B. an den Arbeitsplatz liefern lassen, so dass die Lieferung auch immer ankommt und angenommen werden kann.