Home / Studien-Interessierte

Studien-Interessierte

Sie haben sich entschlossen, ein Studium der Medizin oder der Zahnmedizin aufzunehmen – und nun liegt eine spannende Zeit vor Ihnen! Ein Studium der Medizin verspricht, Menschen mit ihren Beschwerden und, Schmerzen helfen zu können. Es verspricht, Leben retten zu können und manchmal kleine Wunder zu vollbringen. Doch es verspricht auch, Verantwortung für das Leben anderer, manchmal hilfloser Menschen zu übernehmen, die auf Ihre Hilfe angewiesen sind. Nehmen Sie sich deshalb einige Minuten Zeit um über Ihre Interessen und Fähigkeiten nachzudenken, um über Ihre Beweggründe zu reflektieren und um sich kritisch mit Ihrer Motivation auseinanderzusetzen.

Foto: Flickr/CC TK

Gerade im medizinischen Bereich ist aufgrund der außerordentlich hohen Anforderungen eine hohe Abbruchquote zu verzeichnen. Sie sollten sich deshalb von Beginn an gezielt informieren und das weitreichende Informationsangebot der Georg-August-Universität eingehend nutzen.

Informationstage der Universität Göttingen

Die Schülerinformationstage der Universität Göttingen finden Anfang März statt und bieten den Absolventen der Oberstufe die Möglichkeit, die Universität und die Fakultäten genauer kennenzulernen. Die Medizinische Fakultät bietet Ihnen realitätsnahe Einblicke in die medizinischen Studiengänge mit den Bereichen Medizin, Zahnmedizin, Neurochirurgie und Molekulare Medizin. Im Rahmen von fachspezifischen Führungen haben sie die Chance, die Universitätsmedizin genauer zu erkunden.

Ein anschließender Fachvortrag bietet Ihnen die Gelegenheit, Studierende und das Dekanat zu Details zu befragen, die Sie rund um das Medizinstudium in Göttingen interessieren. Auch die direkte Internetseite der Georg-August-Universität Göttingen bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten, sich zu den Schülerinformationstagen zu informieren.

Gasthörer an der Uni Göttingen

Kommt ein Studium an der Universität Göttingen nicht für Sie in Frage, ist vielleicht ein Studium als Gasthörer von Interesse. Nicht immatrikulierte Personen, Interessenten ohne Hochschulzugangsberechtigung und die Studierenden aus anderen Hochschulen können die Teilnahme an einzelnen Studiengängen als Gasthörer beantragen, sofern die Teilnahme nicht von bestimmten Kenntnissen oder erforderlichen Studienleistungen abhängig ist.

Seit dem Wintersemester 2006/07 gilt in den Studiengängen Medizin und Zahnmedizin ein hochschuleigenes Auswahlverfahren, das mit dem Wintersemester 2011/12 in einer neuen Form durchgeführt wird.