Home / Lifestyle & Reise / Aktiv und sportlich ins neue Semester starten

Aktiv und sportlich ins neue Semester starten

Nach der Vorlesung noch schnell zum Sport und eine Runde auf dem Laufband absolviert oder ein paar Hanteln gestemmt – das gibt Kraft, entspannt und sorgt ganz nebenbei für ein attraktives Äußeres. Natürlich kommen auch gesundheitliche Aspekte dabei nicht zu kurz, und so ist es dann auch kaum verwunderlich, dass auch Studenten und angehende Mediziner den Weg ins Fitness-Studio finden. Doch so wichtig ein zielgerichtetes Kraft- und Ausdauertraining für wohldefinierte Muskeln ist, so sehr muss man wissen, dass ein weiterer elementarer Baustein auf dem Weg zu einem attraktiven Äußeren fehlt: die Ernährung. Erst mit einer sportlergerechten Nahrungsaufnahme ist der Aufbau von Muskeln möglich, und das gilt für männliche wie für weibliche Sportler. Doch unsere tägliche Ernährung mag alle passiven Sportler mit den wichtigsten Nährstoffen versorgen, für sportlich Aktive reicht sie dagegen nicht aus, den Aufbau von Muskelmasse zu unterstützen. Für aktive Sportler darf es deshalb ruhig etwas mehr sein.

Aktiv und sportlich ins neue Semester starten

Aktiv und sportlich ins neue Semester starten

Der Markt für Sporternährung ist dann auch unglaublich vielfältig. Angefangen bei den klassischen Mittelchen für eine optimale Fettverbrennung bis hin zu hochwertigem Eiweiß wie Protein 80 reicht die Palette der Ergänzungsmittel, die je nach Zweck unterschiedlich eingenommen werden sollen und ebenso unterschiedlich wirken. Im besten Fall entscheidet man sich erst nach einer soliden Beratung für ein bestimmtes Produkt, kann man doch mit unpassenden Nahrungsergänzungsmitteln auch eine Menge verkehrt machen.

Beraten lassen kann man sich in einem Shop um die Ecke oder direkt im Internet unter thenutritionshop.de, wo dir ausgebildete Ernährungswissenschaftler deine Fragen beantworten.

Wer nun Lust bekommen hat, sich an der Uni Göttingen sportlich zu betätigen, der sei auf das FIZ aufmerksam gemacht: Hier kann man nach den Sommerferien richtig durchstarten auf dem Weg zur Top-Figur.