Home / Studienfächer

Studienfächer

Die Universität Göttingen ist eine Volluniversität, an der die wichtigsten wissenschaftlíchen Fachbereiche studiert werden können. Das Fächerangebot der Universität Göttingen gliedert sich in die vier grundlegenden Bereiche Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften und Theologie sowie Medizin.

Foto: Astrid Walter/Flickr

Bei der Medizinischen Fakultät handelt es sich um Universitätsmedizin. Der naturwissenschaftliche Bereich umfasst die Fakultät für Agrarwissenschaften, die Fakultät für Chemie, die Biologische Fakultät einschließlich der Psychologie, die Fakultät für Physik, die Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, die Fakultät für Geowissenschaften und Geographie sowie die Fakultät für Mathematik und Informatik. Der Bereich Geisteswissenschaften und Theologie ist in die Philosophische Fakultät und die Theologische Fakultät für evangelische Theologie gegliedert.

Die Juristische Fakultät, die naturwissenschaftlichen Fächer und die Philosophische Fakultät haben der Universität zu ihrem Ruf verholfen. Die meisten Studenten sind an der Philosophischen Fakultät, der Medizinischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät eingeschrieben. Die Theologische Fakultät verfügt über vergleichsweise wenige Studenten.

Studiengänge der Uni Göttingen

Die Georg-August-Universität verfügt über eine Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen. Dort können zahlreiche Sprachen erlernt werden. Studenten aller Fachrichtungen haben Zugang zu dieser Einrichtung und können einen UNIcert-Abschluss erwerben.

Die Universität Göttingen ist dabei, verschiedene Studiengänge und Abschlüsse umzugestalten, damit die Absolventen wettbewerbsfähig bleiben und gute Chancen auf den globalisierten Arbeitsmärkten haben. Die Absolventen können die internationalen Abschlüsse Master und Bachelor erwerben. Als neue Studiengänge werden bereits seit dem Wintersemester die Masterstudiengänge Molekulare Medizin, International Nature Conservation und Pferdewissenschaften angeboten. Der Bachelorstudiengang American Studies ist ebenfalls neu. Die Studiengänge Byzantinistik, Sinologie, Japanologie und Medienwissenschaften wurden gestrichen.

Insitute der Universität Göttingen

Neben den verschiedenen Fakultäten betreibt die Universität Göttingen verschiedene Zentren und Institute. Das Zentrum für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung, das Forschungszentrum für Molekularphysiologie des Gehirns, das Göttinger Zentrum für Molekulare Biowissenschaften und das Zentrum für Angewandte Informatik gehören dazu.

Die Georg-August-Universität in Göttingen kann in diesem Jahr ihr 275-jähriges Bestehen feiern und ist damit die älteste Universität in Niedersachsen. Sie verfügt gegenwärtig über ca. 24.380 Stundenten.