Home / Online & Offline / Bürostühle: Die richtige Wahl vermeidet Rückenschmerzen

Bürostühle: Die richtige Wahl vermeidet Rückenschmerzen

Wer im Studium Tag für Tag am Schreibtisch sitzt, ist gut beraten, frühzeitig auf eine ergonomische Haltung zu achten. Sie vermeidet Rückenschäden, und sie sorgt dafür, dass Ermüdungserscheinungen erst gar nicht auftreten. Dank der richtigen Haltung bleibt die Muskulatur kräftig und belastbar, Kopfschmerzen und Haltungsschäden lassen sich vermeiden. Insgesamt ist man einfach leistungsfähiger und kann auch langwierige Arbeitseinheiten am Computer gut verkraften. Eine wichtige Basis dafür sind allerdings gute Schreibtischstühle, die auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind.

Bürostühle: Die richtige Wahl vermeidet Rückenschmerzen

Bürostühle: Die richtige Wahl vermeidet Rückenschmerzen

Bürostühle von Schäfer Shop sehen einerseits schick aus, doch sie sind andererseits sehr funktional und ganz nach den individuellen Wünschen abzustimmen. Schon in der Basisausstattung überzeugen sie durch eine schicke Sitzfläche, die Rückenlehne ist individuell verstellbar, und die Höhe lässt sich an die Körpergröße und an die Höhe des Schreibtischs anpassen. So vermeidet man Rückenprobleme und sichert das ermüdungsfreie Arbeiten.

Ein besonderes Highlight im Schäfer-Shop ist ganz sicher der Spezial-Bandscheibendrehstuhl. Er eignet sich gut für Studenten, die schon frühzeitig Bandscheibenprobleme haben und die vielleicht auf eine schonende Arbeitshaltung achten müssen. Der ergonomisch geprüfte Bandscheibensitz ist natürlich auch für gesunde Studenten eine Wohltat, doch wer auf eine rückenschonende Sitzgelegenheit angewiesen ist, dürfte mit diesem Qualitätssitz gut beraten sein. Der Stuhl ist GS-geprüft und hat eine Garantie von fünf Jahren. So hat der Käufer lange Freude an seinem neuen Sitz und profitiert nicht nur während des Studiums von einem perfekten Stuhl für den heimischen Schreibtisch. Ganz nebenbei überzeugt der Shop natürlich durch schnelle Lieferzeiten und durch günstige Liefergebühren.