Home / Lifestyle & Reise / Erlebnisgeschenke “Made in Österreich”

Erlebnisgeschenke “Made in Österreich”

Kinder haben viele Wünsche. Sie fallen heute deutlich anders aus als früher. Und noch etwas fällt manchmal anders aus: Die Erwachsenen zwingen einem weder Enttäuschung noch allzu viele praktische Geschenke auf, sondern erfüllen auch mal ungewöhnliche Wünsche. Heutzutage legen wir mehr Wert auf tolle Erlebnisse als auf materielle Gaben. Es ist kein unerfüllbarer Traum mehr, aufregende Erlebnisse zu haben.

Erlebnisgeschenke "Made in Österreich"

Erlebnisgeschenke “Made in Österreich”

Mit Erlebnisgeschenken bringt man den Faktor ins Leben, der im Alltag oft vermisst wird: Spiel und Spaß, Spannung und Speed, Starköche und Starfeeling. Was jeder einmal erleben möchte, ist damit aufgezählt. Der eine möchte ein Fotoshooting erleben und einen Tag Model sein, der andere träumt vom Rafting, Motorboot fahren oder einer erlebnisreichen Bergtour. Österreich bietet diesbezüglich alles, was man suchen könnte – und mehr. Vom Erlebnisdinner über das Funsportevent bis hin zum Wellnesspaket findet alles in den Landschaften Österreichs Platz. Malkurse und Massagen, Offroadralleys und Outdoor Winter, Meister-Kochkurse und Weinseminare, Rundflüge in echten oder simulierten Flugzeugen – die Angebotspalette ist riesig. Wer originelle Erlebnisgeschenke machen möchte, schenkt eine unvergessliche Geschenkidee. Allein schon die Aufregung und Freude vor der Einlösung des Geschenkgutscheins macht es zu einem lange nachhallenden Geschenk. Viele andere Geschenke fallen schnell dem Vergessen anheim – aber ungewöhnliche Erlebnisse sind intensiv. Sie führend entweder zu der Erkenntnis, dass einmal Grenzen austesten vollauf genügt – oder zu dem Wissen, dass man ähnliches schnellstmöglich wiederholen möchte.

Erlebnisgeschenke sind alterslos. Manche Achtzigjährige wollte einmal im Leben mit dem Fallschirm abspringen und hat sich nie getraut. Erst, als es nichts mehr zu verlieren gab, wagte sie den Tandemsprung – aber nur, weil die Enkelin sich erbarmt hatte, einen Erlebnisgutschein zu schenken. Geburtstage und Muttertage, runde und ungerade Geburtstage, Firmenjubiläen oder der Rentenbeginn bieten sich für erlebnisreiche Geschenkideen an. Die Österreicher wissen darum, dass man bei ihnen nicht nur im Urlaub Spaß haben kann. Mountainbiker, Segler, Tauchfans und Drachenflieger bevölkern auch außerhalb der Urlaubs-Hochsaison die Landschaften, um Naturerlebnisse zu genießen. Auch kulinarisch ist einiges geboten. Starköche zaubern tolle Menüs, Konditoren schaffen kalorienreiche Leckereien. All das kann man auch selbst lernen – mit einem Erlebnisgeschenk. Kulinarisch wertvoll sind auch Erlebnisdinner oder Dinner in the Dark, Krimidinner oder ein Dinner der Sinne. Die Sinne sind es überhaupt, die mit Erlebnisgeschenken angesprochen werden. Wer auf Action und Sport steht, hat andere Vorlieben als Menschen, die von Romantik oder vom Fliegen träumen. Pistenraupen, Segway oder Bagger können Sie übrigens auch mal ausprobieren, wenn jemand Ihnen einen entsprechenden Gutschein schenken wird.