Home / Gesundheit & Medizin / Gesunder Schlaf: Ein natürliches Allheilmittel

Gesunder Schlaf: Ein natürliches Allheilmittel

Er ist das Wundermittel gegen Augenringe, einen blassen Teint und schlechte Laune: Ein gesunder Schlaf ist eine unabdingbare Voraussetzung für ein ansprechendes Äußeres und für einen soliden Gesundheitszustand. Schlafentzug kann zur ernsten körperlichen Bedrohung werden, und selbst wer vorübergehend weniger schläft als der Körper verlangt, tut seiner Gesundheit nichts Gutes. Gut ausgeschlafen lebt es sich besser und gesünder, und man fühlt sich damit einfach wohler. Doch selbst wer genügend schläft, ist nicht zwingend gut ausgeruht und strotzt vor Leistungsfreude. Denn der Körper braucht nicht nur genügend Schlaf, er muss auch tief und ungestört sein, damit er seine gesunde Wirkung voll entfalten kann. Doch für diesen gesunden Schlaf kann man eine Menge tun, und nicht immer ist sofort der Gang zum Arzt angeraten, wenn man einmal schlecht schlafen kann. Denn schon ein gutes Bett kann zu einem erholsamen Schlaf verhelfen.

Gesunder Schlaf: Ein natürliches Allheilmittel

Gesunder Schlaf: Ein natürliches Allheilmittel

Auf der Webseite www.betten.de finden interessierte Leser eine umfangreiche Auswahl an guten Modellen, die für jeden Geschmack etwas Passendes bietet. Futon- oder Massivholzbetten, Senioren- oder Himmelbetten, Designer- oder Polsterbetten sind hier in einer breiten Palette verfügbar und können online bestellt werden.

Wer ein gutes Bett sein Eigen nennt und trotzdem über Schlafstörungen klagt, sollte sich in ärztliche Behandlung begeben. Fachkliniken wie die Universitätsmedizin Göttingen  analysieren Schlafstörungen und empfehlen geeignete Behandlungsmethoden, damit die Patienten wieder zu einem gesunden Schlaf zurückfinden.

Ganz anders sieht es dagegen bei Schlafstörungen aus, die als unheilbar gelten. So fallen Patienten, die unter Narkolepsie leiden, auch tagsüber immer wieder in einen kurzen Schlaf, eine solche Attacke kann zu jeder Zeit und in jeder Situation auftreten. Weitere Informationen zum Thema Narkolepsie sollen helfen, die Krankheit frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.