Home / Gesundheit & Medizin / Gründliche Zahnreinigung mit der Ultraschallzahnbürste

Gründliche Zahnreinigung mit der Ultraschallzahnbürste

Eine Innovation in der Zahnreinigung stellt die Ultraschallzahnbürste dar, die im Prinzip eine elektrische Zahnbürste ist, allerdings eine noch gründlichere Reinigung der Zähne gewährleistet. Sie besteht aus einem Griff, in dem der Akku integriert ist, und einem Ultraschallaufsatz, der wie der Aufsatz einer elektrischen Zahnbürste aussieht. Die Borsten der Ultraschallzahnbürste werden in Schwingungen versetzt, das Ergebnis sind saubere Zähne und Zahnzwischenräume.

Gründliche Zahnreinigung mit der Ultraschallzahnbürste

Gründliche Zahnreinigung mit der Ultraschallzahnbürste

Der Ratgeber für Ultraschallzahnbürsten informiert über die Besonderheiten dieser Zahnbürsten. Die Zähne sind nach dem Putzen besonders glatt, die Stellen, an die herkömmliche Zahnbürsten nicht hin gelangen, können aufgrund der Schwingungen und der feinen Bläschen, die erzeugt werden, optimal gereinigt werden. Eine spezielle Ultraschallzahncreme muss verwendet werden, damit diese Mikrobläschen erzeugt werden können, die bei der Zahnreinigung platzen. So werden nicht nur die Zahnzwischenräume, sondern auch die Übergänge zum Zahnfleisch optimal gereinigt. So kann Zahnfleischentzündungen und Parodontose vorgebeugt werden, die Wirkung der Ultraschallzahnbürste ist ähnlich einer professionellen Zahnreinigung.

Die Durchblutung des Zahnfleisches wird angeregt, sogar Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch oder mit Neigungen zu Zahnfleischerkrankungen können von der Ultraschallzahnbürste profitieren. Das Zahnfleisch wird gründlich gereinigt, der Entstehung von Aphten wird entgegengewirkt. Im Gegensatz zu anderen Zahnbürsten wird der Zahnschmelz nicht abgerieben, denn lediglich die Plaque wird von den Zähnen entfernt, der Zahnschmelz wird geschont. Für Menschen mit empfindlichen Zähnen ist die Ultraschallzahnbürste besonders geeignet.

Der einzige Nachteil einer Ultraschallzahnbürste liegt in den hohen Kosten für die Anschaffung. Allerdings zahlt sich die Anschaffung aus, wenn man bedenkt, dass man dem Zahnverlust vorbeugen kann und daher hohe Kosten für Zahnersatz spart.