Home / Lifestyle & Reise / Pepperguard schützt vor Mensch und Tier

Pepperguard schützt vor Mensch und Tier

Auf dem abendlichen Weg von der Uni nach Hause ist es ebenso schnell passiert wie am hellen Vormittag in einer abgelegenen Straße: Eine unliebsame Begegnung sorgt dafür, dass man am liebsten sofort das Weite suchen möchte. Vielleicht begegnet man einem unangenehmen Zeitgenossen, vielleicht sucht ein Vierbeiner etwas aufdringlich nach körperlicher Zuwendung, vielleicht gibt es einen ganz anderen Grund, sich plötzlich und unvermutet seiner Haut wehren zu müssen. Dann kann ein frei verkäufliches Pfefferspray das Mittel der Wahl sein, sich Mensch und Tier erst einmal auf Abstand zu halten.

Pepperguard schützt vor Mensch und Tier

Pepperguard schützt vor Mensch und Tier

Mit einem Klick auf den Pepperguard wird schnell deutlich, warum der kleine Helfer eigentlich in keiner Tasche fehlen darf: Der unauffällige Begleiter ist klein und handlich, und er ist einfach zu bedienen. Das extrascharfe Spray wirkt sehr schnell, dank der hohen Reichweite ist es sicher und hält jeden Angreifer zuverlässig auf Abstand. Durch die einfache Handhabung sprüht das Pfefferspray gezielt auf Zwei- wie Vierbeiner, es ist somit das unentbehrliche Hilfsmittel für alle, die sich in Zukunft einfach etwas sicherer fühlen wollen.

Besonders wichtig zu wissen: Das Spray ist nach dem geltenden Waffengesetz absolut legal. Eine Altersbeschränkung ist nicht vorgesehen. Das macht den Pepperguard zum unverzichtbaren Begleiter für alle, die sich unabhängig von der Tageszeit einfach etwas sicherer fühlen wollen. Mit dem handlichen Begleiter gehört das unangenehme Gefühl bei jeder Begegnung mit großen Hunden und unheimlichen Zeitgenossen zukünftig der Vergangenheit an. Der abendliche Weg nach Hause verliert damit auch in der dunklen Jahreszeit endlich seinen Schrecken.