Home / Gesundheit & Medizin / Steigende Nachfrage nach ergonomischen Möbeln

Steigende Nachfrage nach ergonomischen Möbeln

Der gemütliche Abend mit der ganzen Familie im heimischen Wohnzimmer gehört für Patienten mit Rückenbeschwerden zu den Situationen, die man nur selten genießen kann. Hat man sich erst einmal auf den tiefen Möbeln niedergelassen, fällt das Aufstehen schwer. Längeres Sitzen ist auf einer weichen Sitzfläche gar nicht möglich. Abhilfe schaffen durch sportliche Betätigung, durch den Aufbau der strapazierten Muskulatur oder gar durch schmerzstillende Medikamente ist häufig nur sehr eingeschränkt möglich. Ergonomisch gearbeitete Sitzmöbel, die gesundes Sitzen erlauben, könnten Abhilfe schaffen, doch das Angebot ist hier im Augenblick noch recht überschaubar.

Steigende Nachfrage nach ergonomischen Möbeln

Steigende Nachfrage nach ergonomischen Möbeln

Unternehmen wie der Polstermöbelhersteller Arco haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Sessel und Sofas zu entwickeln, die ein ergonomisches Sitzen ermöglichen. Unter www.arco-gesund-sitzen.de können sich interessierte Patienten einen Überblick verschaffen, wie diese aus medizinischer Sicht sinnvollen Möbel gefertigt sind.

Der Blick auf das Angebot zeigt, dass ergonomische Sitzmöbel keinesfalls an das Mobiliar in einer Klinik oder in einer Praxis erinnern müssen. Ganz im Gegenteil sehen moderne Möbel meist sehr ansprechend aus, sie lassen sich perfekt in jedes Wohnzimmer integrieren. Zur Auswahl stehen verschiedene Formen und Farben, die zu jedem Stil passen. Selbst für das geübte Auge ist kaum erkennbar, dass es sich bei solchen Möbeln um Sonderanfertigungen handelt, die für Patienten mit Rückenbeschwerden gefertigt wurden.

Fachärzte sind angesichts dieser Entwicklung am Markt davon überzeugt, dass solche Möbel ihren Patienten das Sitzen erleichtern werden. Erkrankungen des Muskel-Skelett-Apparats und der Wirbelsäule sind in Deutschland auf dem Vormarsch, deshalb dürfte die Nachfrage nach ergonomisch geformten Polstermöbeln in Zukunft noch steigen. Für Patienten mit Rückenbeschwerden sind sie jedenfalls eine interessante Empfehlung, denn sie vereinen je nach Modell einen ansprechenden Stil mit hoher Funktionalität. Ganz nebenbei werden die schicken Möbel nicht selten zum Blickfang im heimischen Wohnzimmer und ermöglichen auch Rückenpatienten das gemütliche Beisammensein mit der ganzen Familie.